Dr. med. Gerald Hanf
Dr. med. Juliane Ackermann-Simon
Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe

Allergie- und Asthma-Zentrum Westend
Praxis Hanf, Ackermann u. Kleine-Tebbe Spandauer Damm 130, Haus 9
14050 Berlin

Tel. 030 / 30 20 29 10
Fax 030 / 30 20 29 20

anmeldung@allergie-experten.de

Fachbuch zu sämtlichen Allergieformen

Fachbuch zu sämtlichen Allergieformen
Trautmann & Kleine-Tebbe: Vollständig überarbeitete 3. Auflage 2017, 544 S., 177 Abb., gebunden (incl. Digital-Version)
ISBN: 9783131421838
Thieme Verlag 6-2017

Einführung mit kommentierten Kasuistiken (klinische Fälle)

Einführung mit kommentierten Kasuistiken (klinische Fälle)
Kleine-Tebbe & Jappe: Überarbeitete Buchausgabe nach "Allergologie"-Heft 8/9-2013, 154 S., 32 Abb., 17 Tab.,
ISBN: 978-3-87185-491-0
Dustri-Verlag 9-2014

Fachbuch zur Molekularen Allergologie

Fachbuch zur Molekularen Allergologie
Jörg Kleine-Tebbe & Thilo Jakob (Hrsg.):
1. Auflage, 392 S., 190 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-662-45220-2
Springer Medizin 10-2015

Fachbuch (engl.) zur Molekularen Allergologie (free access)

Fachbuch (engl.) zur Molekularen Allergologie (free access)
PM Matricardi, J Kleine-Tebbe, HJ Hoffmann, R Valenta, M Ollert (Hrsg.): Molecular Allergology User´s Guide 2016. ISBN: 978-3-033-05653-4. Veröffentlicht durch die EAACI (europäische Allergologenvereinigung), 6-2016, Download als PDF-Datei (38,6 MB), dazu auf das Cover klicken

Ratgeber

Info-Archiv




Das Info-Archiv beruht auf einem Patienten-Ratgeber von Jörg Kleine-Tebbe, der 1997 vom
Medpharm-Verlag (Scientific Publishers Stuttgart, ISBN 2-88763-055-6) herausgegeben und
von den Betreibern von www.allergie-experten.de für die vorliegende Internet-Anwendung
aktualisiert wurde.

Pollen, Milben und Co. – Was tun bei Allergien?


Ratschläge für Patienten und Betroffene


1. Grundlagen



1.1 Allergie – wie läßt sie sich definieren?
1.2 Die Bereitschaft zur Allergie wird vererbt
1.3 Die Rolle des Immunsystems bei der Entstehung von Allergien
1.4 Das Prinzip der allergischen Entzündung
1.5 Allergenkontakt und Umweltbedingungen – wichtige Faktoren bei Allergien
1.6 Allergien fangen schon im Kindesalter an und nehmen an Häufigkeit zu

2. Erkrankungen, die durch eine Allergie entstehen können



2.1 Allergische Bindehautentzündung und allergischer Schnupfen
2.2 Allergisches Asthma
2.3 Allergische Quaddelbildung
2.4 Atopisches Ekzem (Neurodermitis) – eine häufige Begleiterkrankung
2.5 Nahrungsmittelallergien

3. Wissenswertes über Allergene, vorbeugende Maßnahmen und andere Tips



3.1 Blütenpollen – die häufigsten Allergene
3.2 Pilzsporen – häufig verdächtigt, oft überschätzt und wenig erforscht
3.3 Tiere – zunehmende Tierhaltung bedeutet höheres Allergierisiko
3.4 Hausstaubmilben – ungebetene Gäste im Schlafbereich
3.5 Vorbeugende Maßnahmen für Kinder mit stark erhöhtem Allergierisiko
3.6 Andere Allergene und ihre potentielle Bedeutung
3.7 Allergie gegen Insektengift – ein Sonderfall

4. Ärztliches Vorgehen bei allergischen Erkrankungen



4.1 Die persönliche Krankengeschichte – Schlüssel zur Allergieerkennung
4.2 Hauttestverfahren – wichtiges Handwerkszeug in der Allergiediagnostik
4.3 Labortests – zusätzliche Hilfsmittel für die Allergiediagnostik
4.4 Provokationstests – beweisführende Verfahren in der Praxis
4.5 Alternative Testverfahren

5. Behandlung von allergischen Atemwegserkrankungen



5.1 Allergenkarenz – die optimale Therapie bei Allergien
5.2 Lokalbehandlung für Augen und Nase
5.3 Histaminblocker bei saisonalen allergischen Beschwerden
5.4 Wissenswertes über Kortison
5.5 Die moderne Kombinationstherapie bei Bronchialasthma
5.6 Immuntherapie (Hyposensibilisierung) mit Allergenen
5.7 Alternative Therapieverfahren und damit zusammenhängende Fragen

Anhang



Selbsthilfegruppen
Informationszentren
Polleninformationsdienste
Quellen, weitere Ratgeber und Sachbücher
Verzeichnis verwendeter Fachbegriffe
Schlagwortregister

Leichtes oder schweres Asthma?

Abhorchen Hochkant quadratisch 1-06
Probanden ab 18 Jahren für klinische Studien gesucht. Neue Behandlungsmethoden für die Zukunft.

Qualitätszirkel Allergologie

Qualitätszirkel Allergologie
Die AeDA-Regionalgruppe Berlin trifft sich meist am 1. Do. des Monats zum allergologischen Qualitätszirkel; NEU: ab 2-2019 in der KV Berlin (Moderation: Dr. Zeise u. Dr. Chaoui)

AeDA-Regionaltagung 2017

AeDA-Regionaltagung 2017
Am Sa. 14.10.17 findet im Westend die allergologische Jahrestagung der Berliner Regionalgruppe des Ärzteverbandes Deutscher Allergologen (AeDA) statt; dieses Jahr unter dem Hauptthema "!Leitlinien in der Allergologie: Handlungsbasis für Klinik und Praxis"

Internationales Fachbuch zur Molekularen Allergologie

Internationales Fachbuch zur Molekularen Allergologie
Jörg Kleine-Tebbe & Thilo Jakob (Hrsg.):
1. Auflage, 531 S., 112 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-319-42498-9
Springer International Publishing 6-2017

EAACI Molecular Allergology User´s Guide (MAUG) 2016

EAACI Molecular Allergology User´s Guide (MAUG) 2016
Wissenschaftliche Veröffentlichung des EAACI MAUG frei verfügbar: Pediatr Allergy Immunol 2016;27 Suppl 23:1-250 (Free Access, PDF-Datei 18,5 MB, dazu auf das Cover klicken)