Dr. med. Juliane Ackermann-Simon

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

1992 – 1999

Studium der Humanmedizin an der Freien Universität (FU ) Berlin

2000

Promotion in der Universitätshautklinik im Klinikum Benjamin Franklin (Leiter: Prof. Dr. C. Orfanos) an der Freien Universität Berlin

März 2000 – Aug 2000

Ärztin (Pre-Registration House Officer) in der Inneren Medizin am St. Mary’s Hospital, Newport, Isle of Wight, England

Sept 2000 – Feb 2002

ÄiP in der Dermatologie am Vivantes Klinikum Neukölln, akademisches Lehrkrankenhaus der Freien Universität Berlin

März 2002 – Mai 2003

Assistenzärztin in der Dermatologie an der Fachklinik Hornheide an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster

Juni 2003 – Dez 2005

Assistenzärztin in der Klinik für Dermatologie und Venerologie der Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin

Dez 2005

Annerkennung als Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Mai 2006 – April 2011

Elternzeit und honorarärztliche Tätigkeit als Fachärztin für Dermatologie

seit Mai 2011

Allergie- und Asthma Zentrum-Westend (AAZW, Berlin),
Mitarbeit in der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Gerald Hanf und PD Dr. Jörg Kleine-Tebbe

ab Sept 2011

Mitarbeit im Untersuchungszentrum Dermatologie, Allergologie und Asthma (UZDAA) mit Dr. Gerald Hanf, PD Dr. Jörg Kleine-Tebbe und Prof. Dr. Gert Kunkel

2013

Zusatzbezeichnung Allergologie


Schwerpunkte und Interessen

Gesamtes Gebiet der Dermatologie, Dermatochirurgie und Allergologie


Mitgliedschaften

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI)