Behandlung


Individuelle Beratung

Allergenvermeidung
Vorbeugung chronischer Krankheitsfolgen
Vermeidung von Asthma- und Neurodermitis-Auslösern
Erarbeiten individueller Behandlungspläne
– Allergie- und Asthma-Stufenpläne
– Diäten bei Nahrungsmittelallergie
– Urtikaria- und Ekzembehandlungspläne
Strategien zur besseren Bewältigung der Erkrankung

Medikamentöse Therapie
Therapie mit bewährten Medikamenten zur Allergie-, Asthma-und Hautbehandlung

Lokale Therapieformen (Inhalationen, Salbenbehandlung)
Systemische Behandlungen (Tabletten, Injektionen, Anti-IgE)
Immuntherapie mit Allergenen (Hyposensibilisierung, Allergie-Impfung)